Unsere pädagogischen Schwerpunkte

Leselust

Die Kindertagesstätte möchten einen Beitrag dazu leisten, dass den Kindern ein passendes Lernumfeld und ein zuverlässiges Angebot zur Entwicklung der sogenannten Vorläuferfähigkeiten zum späteren Lesen zur Verfügung steht. Die Kinder sollen möglichst früh einen positiven emotionalen Zugang zu Geschichten bekommen und Freude beim Zuhören und Lesen erleben.

Je eher die Kinder entdecken, dass Lesen eine interessante Freizeitgestaltung ist, desto größer ist die Chance, dass sie auch in späteren Jahren öfter mal zum Buch greifen. Die Lesefähigkeit gehört zu den elementaren Kulturtechniken und nimmt auch im Medienzeitalter einen wichtigen Stellenwert ein.

Lesen können ist eine wichtige Voraussetzung für die schulische und berufliche Entwicklung eines jeden Menschen.

Lesen ist überhaupt wichtig für die Persönlichkeitsentwicklung.

Lesenkönnen ist eng an das Lesenwollen geknüpft. Deshalb ist es wichtig, Kinder zum Lesen zu motivieren und bei ihnen die Freude am Lesen zu wecken. Wenn Erwachsene mit Kindern Bücher betrachten, wächst in den Kindern nicht nur die Neugier auf Geschichten, sondern sie genießen in dieser Zeit auch das Gefühl persönlicher Zuwendung. So kann es gelingen, den Kindern ein schönes und positives Erlebnis im Zusammenhang mit Büchern zu vermitteln.

Durch das Vorlesen wollen wir  schon vor Schulbeginn das Lernen von Geduld, Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit unterstützen. Die Förderung dieser Fähigkeiten kann Kindern das Lesenlernen in der Schule erleichtern und damit ihre Chancen für eine erfolgreiche Schul- und Ausbildungszeit erhöhen.

Vorlesen, Erzählen und gemeinsames Spielen können den Wortschatz der Kinder erweitern und das aktive Sprechen fördern. So ist unser Projekt sowohl für deutschsprachige als auch für Kinder aus einem nichtdeutschen Kultur- und Sprachraum eine Möglichkeit, unbeschwert ihre Sprachkenntnisse zu erweitern. Aus diesem Grund gibt es in unserer Kindertagesstätte eine Kindergartenbücherei: „Die Schmökerkiste“ in der die Kinder einmal pro Woche ein Buch kostenlos ausleihen können.